DEEN

Helmholtz-Zukunftsprojekt ARCHES

Im Rahmen des Helmholtz-Zukunftsprojektes ARCHES werden von 2018 bis 2020 in einem Konsortium der Helmholtz Zentren DLR, AWI, GEOMAR und KIT heterogene, autonome vernetzte robotische Systeme entwickelt. Und nicht nur die Roboter sind heterogen, auch die zukünftigen Anwendungsfelder spannen einen Bogen von der  Umweltüberwachung der Ozeane über die technische Krisenintervention bis zur  Exploration des Sonnensystems.